der workshop in den tiroler bergen

03. - 06. september 2020

Dieses Jahr möchten wir die besondere Gelegenheit nutzen und einen Workshop in den Bergen stattfinden lassen. Somit haben wir alle die Möglichkeit, vielleicht entfallene Urlaube nachzuholen und gemeinsam ein bisschen Zeit in der Natur zu genießen. Dabei soll Feedback zu den Corona-Ereignissen ausgetauscht, aber auch neue Lösungsansätze weiterentwickelt werden.

Bringen Sie auch Ihre Partnerinnen und Partner mit!

 

Das Programm

Anreise: Donnerstag, 03. September abends

Abreise: Sonntag, 06. September spätnachmittags

 

Das Programm besteht aus mehreren Modulen, die abhängig von der Wettersituation  und der gemeinsamen Abstimmung durchgeführt werden.

 

Modul A1: Was haben wir aus Corona gelernt?

  • Ist das Spital wirklich ein gefährlicher Ort - wir gestalten neue sichere Prozesse!
  • Hygiene: Vorschrift behindert Fortschritt - wir streben neue Lösungsansätze an!

Modul A2: Jetzt: Neu-Start statt Re-Start

  • Lassen wir endlich das U40-Team ans Ruder - die Jungen denken schon neu!
  • Digitalisierung bedeutet: neues Denken, neue Prozesse - und neue Software!

Modul A3: So schaffen wir den Blick in die Zukunft

  • Disruptivieren wir uns - sonst werden wir disruptiviert - wir erfinden uns neu!
  • Gefordert: Flexibilität und Interdisziplinarität - wir schaffen offene Strukturen!

Modul B1: Wandern zur Einstimmung an die Gebirgsluft

  • Einfacher Wanderweg zur Loas-Alm
  • Rückweg oder Option zur Rückfahrt

Modul B2: Wandern mit Gipfelsieg

  • Mit dem Sessellift zum Hecherhaus und Wanderung zur Kellerjochhütte
  • Sportliche Ergänzung: Aufstieg zu Knappenkapelle und Gipfelkreuz

Modul B3: Kulturausflug

  • Hofkirche in Innsbruck mit den berühmten "Schwarzen Mander" oder
  • Berg Isel mit Schanze und Tirol Panorama

© TVB Innsbruck/Monz

Der Veranstaltungsort

Das Bio-Hotel Grafenast liegt oberhalb von Schwaz in Tirol, günstig von Innsbruck aus zu erreichen. Der wunderschöne Ausblick auf das Inntal, komfortable Zimmer, ein großzügiger Spa-Bereich und nicht zuletzt die schmackhafte Bio-Küche machen den Aufenthalt auch zu einem Wohlfühl-Ereignis.

www.grafenast.at

 

Kosten

  • Seminarpauschale: 450 EUR (exkl. Mwst.) für 3 Tage inkl. Mittagessen & Pausensnacks
  • Übernachtung: 120 EUR (inkl. Mwst.) im DZ inkl. Halbpension und Benutzung Wellness-Bereich, 140 EUR (inkl. Mwst.) im EZ.

Sicherheit und Hygiene

Das Hotel selbst verfügt natürlich über ein Hygienekonzept. Darüberhinaus sind wir als Veranstalter bemüht, alle Maßnahmen einzuhalten, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern: So viel wie möglich in der freien Natur, Abstandsregeln, Mund-Nasen-Schutz und gesunder Menschenverstand!

Derzeit sind die Fallzahlen in Tirol sehr gering! Sollte sich etwas ändern, werden wir kurzfristig und gemeinsam entsprechend reagieren.