DAS PROGRAMM DES LETZTEN WORKSHOPS

Mittwoch, 14. März 2018 Vorabend

Galerie Jünger, Paniglgasse 17A, 1040 Wien

18:30-21:30

Eintreffen der Teilnehmer, Führung durch die aktuelle Ausstellung "Christy Astuy: Goldkind", anschließend gemeinsames Abendessen in der Galerie, Get-Together in einem erweitertem Interessentenkreis.

Donnerstag, 15. März 2018

08:30-09:00

Begrüßung und Organisatorisches

 

09:00-09:30     

Vorstellungsrunde der Teilnehmer und Betreuer

(mit kurzer Darstellung der mitgebrachten Probleme)

 

09:30-10:30

Die Katastrophen in der Projektrealisierung sind strukturell vorprogrammiert!

(ein Überblick von Tom Guthknecht und Hubertus von Schwarzkopf)

 

10:30-11:00     

Kaffeepause

 

11:00-12:30   

Was wir von den neuen Entscheidungsstrukturen im Cockpit eines Jumbo-Jets lernen können

(Input von Lufthansa-Flugkapitän Hans Jürgen Kroll)

 

12:30-13:30

Mittagspause

 

13:30-14:00    
Bildung von Teams mit Erläuterungen des Planungsvorgehens

 

14:00-15:30

Content-Entwicklung 1 zu den Kernthemen

(Workshop-Arbeit in kleinen Teams)

 

15:30-16:00

Präsentation 1 und Diskussion der einzelnen Teamresultate

(vorgestellt von den Teams, moderiert durch Norbert Erlach)

 

16:00-17:30

 

Content-Entwicklung 2 zu den Kernthemen

(Workshop-Arbeit in kleinen Teams)

 

17:30-18:30

Präsentation 2 und Diskussion samt Tages-Zusammenfassung

 

18:30-19:00

Standortwechsel / Sinneswechsel

 

19:00 - open end

Der andere Blick - eine neue Sichtweise

Abendprogramm mit einer "Rundreise" und kulinarischem Ausklang

Freitag, 16. März 2018

08:30-09:00

Feedback zu den Workshop-Zwischenergebnissen des Vortages

 

09:00-09:15

Einführung in die Workshop-Themen des zweiten Tages mit der Vorstellung konkreter Planungs-Fallbeispiele

 

09:15-09:45

Erläuterungen des neuen Planungsansatzes und der Begleitung für die heutigen Workshop-Aufgaben (Coaching)

 

09:45-12:30

Anwendung / Bearbeitung der neuen Lösungsansätze für die aktuellen Planungsaufgaben in den Teams

 

(Kaffepause an den Arbeitstischen)

 

12:30-13:30

Mittagspause

 

13:30-15:00

Konkretisierung und Präsentation der Ergebnisse der Teams.

Was ist mit den neuen Planungsansätzen erreicht worden?

 

15:00-15:30

Kaffeepause

 

15:30-17:00

Diskussion / Feedback / Zusammenfassung von Tag 1 und Tag 2:

Wie weiter? Mit Anbahnung von Netzwerk-Kooperationen

 

17:00

Tea-Time: Abschluss und gemeinsamer Ausklang der Workshop-Tagung

 

Programmänderungen vorbehalten